Die Johann-Gutenberg-Schule erhält als erste Schule im Land Bremen das „eTwinning“-Schulsiegel.

Die Johann-Gutenberg-Schule erhält als erste Schule im Land Bremen das „eTwinning“-Schulsiegel.

Foto: Scheschonka

Bremerhaven

Europäisches Engagement ausgezeichnet

Autor
Von nord24
25. März 2021 // 16:41

Die Johann-Gutenberg-Schule erhält als erste Schule im Land Bremen das „eTwinning“-Schulsiegel.

Engagement und Einsatz

Mit dem „eTwinning“-Siegel würdige die Initiative der EU-Kommission das Engagement, den Einsatz und die Arbeit der Schule, an der Lehrkräfte und Schulleiter im Team zusammenarbeiteten, wie die Schule mitteilte.

Erasmus+-Angebot „eTwinning“

Das Siegel würdige europäisch ausgerichtete Schulen, die sich besonders für das Erasmus+-Angebot „eTwinning“ engagieren und dies bei ihrer Schulentwicklung berücksichtigen.

Internetsicherheit und Innovation

Die Schulen nähmen eine Vorbildfunktion bei digitalem Lernen und Internetsicherheit ein und verfolgten innovative pädagogische Ansätze. Dazu zähle beispielsweise, ein inklusives und kollaboratives Lernumfeld zu gestalten.

Immer informiert via Messenger
Spart ihr durch den Lockdown Geld?
870 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger