Auf dem Bild ist die Herstellung von Salzheringen zu sehen. Durch das Einsalzen wurden die Fische konserviert.

Auf dem Bild ist die Herstellung von Salzheringen zu sehen. Durch das Einsalzen wurden die Fische konserviert.

Foto: FBG

Bremerhaven

FBG sucht Exponate für Sonderausstellung

28. April 2021 // 08:05

Der Bremerhavener Fischereihafen wird 125 Jahre alt. Eine Sonderausstellung soll Einblick in Geschichte, Gegenwart und Zukunft geben.

Container-Ausstellung

Geplant ist eine sogenannte Container-Ausstellung in den Havenwelten. Auch wenn die Ausstellungsfläche nur knapp 15 Quadratmeter haben wird, soll dort alles abgebildet werden, was der Fischereihafen zu bieten hat.

Blick in die Zukunft

„Wir wollen nicht nur in die Vergangenheit gucken, sondern auch die Gegenwart mit kurzen Firmenporträts abbilden und in die Zukunft blicken“, sagt Christina Klug, die für die Fischereihafen-Betriebsgesellschaft (FBG) das Projekt leitet.

Exponate gesucht

„Alle digitalen Angebote aus dem Ausstellungscontainer werden auch auf einer neuen Internetseite abrufbar sein“, kündigt Klug an. Einige Exponate als Hingucker wird es im Container dennoch geben. „Fotos haben wir, gebrauchen könnten wir aber alte Plakate aus der Fischwerbung aus den 1920er Jahren bis in die 1980er Jahre.“ Kontakt unter 0471/9323311.

Immer informiert via Messenger
Soll es Freiheiten für Geimpfte geben?
521 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger