Die Passagiere einer Fähre stehen am Bug des Schiffes. Wenn es nach der Bremerhavener FDP ginge, sollen auch Fähren von Bremerhaven nach England und Skandinavien fahren.

Die Passagiere einer Fähre stehen am Bug des Schiffes. Wenn es nach der Bremerhavener FDP ginge, sollen auch Fähren von Bremerhaven nach England und Skandinavien fahren.

Foto: Philipp von Ditfurth/dpa

Bremerhaven

FDP fordert Fährverbindungen nach England und Skandinavien

18. September 2020 // 20:00

Von Bremerhaven nach England oder Skandinavien mit der Fähre? Wenn es nach der FDP geht, schon. Die Partei will nach Informationen der NWZ damit die heimische Hafen- und Reisewirtschaft wieder ankurbeln und bereitet einen Antrag vor.

Schiff statt Flugzeug

Gute Chancen für Bremerhaven als weiteren norddeutschen Fährhafen sieht die FDP wegen der Corona-Folgen. Viele Menschen würden lieber auf das Flugzeug verzichten und das Schiff wählen. Dort ließen sich die Abstandsregelungen einfacher einhalten, als in einer Flugzeugkabine.

Die unterschiedlichen Ziele

Attraktive Fährdestinationen könnten nach Auffassung der Liberalen die britischen Häfen Harwich und Newcastle upon Tyne sein. Aber auch Bergen, Oslo oder die dänische Nordsee-Hafenstadt Esbjerg kämen in Betracht.

Immer informiert via Messenger
Wie feiert ihr in diesem Jahr Halloween?
523 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger