Feuer beim Ruderverein: Die Brandursache ist noch unklar.

Feuer beim Ruderverein: Die Brandursache ist noch unklar.

Foto: Lothar Scheschonka

Bremerhaven
Blaulicht

Feuer beim Bremerhavener Ruderverein: Ursache noch unklar

18. August 2020 // 14:05

Ein Tag nach dem Großfeuer beim Bremerhavener Ruderverein an der Geeste ist die Brandursache noch unklar. Die Ermittler der Kripo haben den Brandort noch nicht in Augenschein nehmen können. „Sicherheit geht vor. Es ist dort noch zu heiß“, sagte eine Polizeisprecherin auf Nachfrage von nord24.

Obergeschoss ist komplett ausgebrannt

Die erfahrenen Brandermittler sollen in den nächsten Tagen mit ihrer Arbeit beginnen. Bei dem Feuer ist am Montagmorgen das Obergeschoss des Vereinsheims komplett ausgebrannt. Dort befand sich eine Shisha-Bar.

Nach Informationen von nord24.de hat die Staatsanwaltschaft bereits die Ermittlungen übernommen. Sie soll auch Bilder etwaiger Überwachungskameras auswerten. Zu Hintergründen kann die Staatsanwaltschaft aber noch nichts sagen.

Immer informiert via Messenger
Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?
1729 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger