Martin Sander zeigt den Besuchern der Fischparty, wie Fisch filetiert wird.

Martin Sander zeigt den Besuchern der Fischparty, wie Fisch filetiert wird.

Foto: Archivfoto: Historisches Museum Bremerhaven

Bremerhaven

Fischparty steigt wieder im Fischereihafen in Bremerhaven

Von Lili Maffiotte
23. April 2018 // 08:13

Die 30. Fischparty steht am nächsten Wochenende im Schaufenster Fischereihafen in Bremerhaven an. Vom 28. April bis 1. Mai lädt die Fischwirtschaft zum "größten kulinarischen Fisch-Festival Norddeutschlands".

"Fischkai International"

Für die Jubiläumsveranstaltung in diesem Jahr wurden mehr Programmpunkte zusammengetragen. So wird es den "Fischkai International" geben, auf dem sich Gastronome mit ihren Spezialitäten präsentieren.

Kochshows und Open Ship

Außerdem gibt es eine Live-Fisch-Auktion: Besucher können sich ansehen, wie der Auktionator seinen Frischfisch verkauft - so wie es früher war. Im Seefischkochstudio werden Kochshows gezeigt, die "Gera" lädt zum Open Ship.

Bester Griller gesucht

Bei der zweiten Grillmeisterschaft wird der beste Hobby-Griller gesucht. Er wird am Sonntag ausgezeichnet. Das Thema in diesem Jahr: Fisch & Bier.

Vier Tage Programm

Das Programm startet am Samstag, 28. April, um 11 Uhr und geht dann bis Mitternacht. Auch am Sonntag, Montag und Dienstag findet bis in die Abendstunden ein Bühnenprogramm statt.

Umfrage Deutschland schottet sich mit krassen Maßnahmen gegen das Coronavirus ab: Um die weitere Verbreitung aufzuhalten, dürfen die Menschen jetzt nur noch höchstens zu zweit auf die Straße.

Sind drastisch Maßnahmen wie die Kontaktsperre richtig?

8232 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram