Die Fans der Fischtown Pinguins müssen mit einer Preiserhöhung leben.

Die Fans der Fischtown Pinguins müssen mit einer Preiserhöhung leben.

Foto: Scheer

Bremerhaven

Fischtown Pinguins legen die Eintrittspreise fest

Von Matthias Berlinke
2. Mai 2017 // 20:00

Die Fischtown Pinguins haben auf ihrer Internetseite die Eintrittspreise für die neue Saison vorgestellt. Die Fans werden im Vergleich zur abgelaufenen DEL-Serie tiefer in die Tasche greifen müssen. Der Vorverkauf beginnt am 8. Mai.

Die Einzelkarte für den Stehplatz kostet 19 Euro

Das Stehplatz-Einzelticket kostet ab sofort 19 Euro (vorher 17 Euro). Die Saisonkarte ist für 420 Euro (statt 370 Euro) zu haben.

Auch im Familienblock wird es teurer

Für die teuerste Sitzplatzkarte im Premium-Bereich muss der Fan in der neuen Saison 36 Euro (vorher30 Euro)  auf den Tisch packen. Die Saisonkarte ist in diesem Bereich für 780 Euro verfügbar. Auch im Familienblock klettern die Preise. Hier kostet das Saison-Abo ab sofort 1400 Euro. Die Fischtown Pinguins haben alle Preise auf ihrer Internetseite aufgelistet.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

773 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger