Wunderschöne Frühlingssträuße und wenig Abnehmer: Nicht nur Linda Personius, Inhaberin des Blumenfachgeschäfts "Sonnenblume" in Geestemünde, hofft, dass sie wenigstens im März wieder öffnen darf.

Wunderschöne Frühlingssträuße und wenig Abnehmer: Nicht nur Linda Personius, Inhaberin des Blumenfachgeschäfts "Sonnenblume" in Geestemünde, hofft, dass sie wenigstens im März wieder öffnen darf.

Foto: Arnd Hartmann

Bremerhaven

Floristen bangen ums Ostergeschäft

10. Februar 2021 // 13:00

Floristen aus der Region haben den Valentinstag am Sonntag schon fast abgehakt. Sie hoffen, dass sie wenigstens am 1. März öffnen dürfen.

Bestellservice

Im Moment sind die Blumenläden wie andere Geschäfte auch geschlossen. Mit einem Bestellservice versuchen sich viele in der Lockdown-Zeit über Wasser zu halten.

Öffnung in Niedersachsen

Aus Niedersachsen ist inzwischen durchgesickert, dass das Land nach einem Entwurf für die neue Corona-Verordnugn mindestens Gartencenter ab dem 13. Februar wieder öffnen will.

Warum sich die Floristen über Supermärkte ärgern, lest ihr auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch mit Astrazeneca impfen lassen?
795 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger