Im Bremerhavener Boden ist Miriam Gieseking fest verwurzelt. Darum ist sie mit viel Herzblut als neue Quartiersmeisterin für das Leher Goethequartier seit April aus dem bisherigen Lebensmittelpunkt Berlin zurückgekehrt.

Im Bremerhavener Boden ist Miriam Gieseking fest verwurzelt. Darum ist sie mit viel Herzblut als neue Quartiersmeisterin für das Leher Goethequartier seit April aus dem bisherigen Lebensmittelpunkt Berlin zurückgekehrt.

Foto: Arnd Hartmann

Bremerhaven

Forschen beim Spazierengehen durch die Straßen

21. April 2020 // 07:05

Das Leher Goetheviertel hat eine neue Quartiersmeisterin: Miriam Gieseking ist seit 1. April als Nachfolgerin für Brigitte Hawelka in die Goethestraße 44 eingezogen.

Schaltzentrale in der Goethestraße 44

Hier ist die Schaltzentrale des Arbeitsförderungszentrums und des Stadtplanungsamtes für die Entwicklung der „Altstadt Bremerhavens“.

Studium und Stationen in Leipzig und Berlin

35 Jahre alt ist die Diplom-Geografin und Stadtentwicklerin. Und: Sie ist in Bremerhaven geboren und aufgewachsen. Zum Studium hatte sie die Hafenstadt gegen Leipzig getauscht. Und seit neun Jahren zuletzt in Berlin gelebt und gearbeitet.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

8526 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram