Arschbombe! So geht Abkühlung im Freibad Grünhöfe.

Arschbombe! So geht Abkühlung im Freibad Grünhöfe.

Foto: Scheschonka

Bremerhaven

Freibad Grünhöfe: Bester Saisonstart seit 2002

Von Jürgen Rabbel
1. Juni 2018 // 17:00

Ab ins Wasser. Diese Chance nutzten ab Freitagmittag wieder Hunderte im Freibad Grünhöfe. Die Bädergesellschaft ist zufrieden.

10.702 Besucher im Mai

„Solch einen Saisonstart haben wir seit 2002 nicht mehr gehabt“, sagt Robert Haase, Geschäftsführer der Bädergesellschaft. „10.702 Besucher im Mai - das ist ein Top-Ergebnis“, freut er sich. Zum Vergleich: Im vergangenen Jahr drehten 2200 Gäste im Mai ihre Runden im Bad, im Jahr 2016 waren es sogar nur 553.

Azubis an der Kasse

„Als Saisonziel haben wir uns 20.000 Besucher gesetzt. Alles war darüber hinaus geht, wäre spitze.“ Im Moment laufe es mit dem Freibad sehr gut, unterstreicht Haase. „Um die Personalkosten zu senken, haben wir in diesem Jahr zum ersten Mal keine Saisonkräfte im Kassenbereich eingesetzt“, so der Geschäftsführer. „Das Freibad ist jetzt Ausbildungsstation für unsere Azubis.“ Unser Video nimmt euch mit in die Unterwasserwelt:

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

873 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger