Mit dem nötigen Abstand haben rund 40 Gäste die Stadtteilkonferenz unter freiem Himmel besucht. Das Thema: Wie es mit der Kaistraße weitergeht.

Mit dem nötigen Abstand haben rund 40 Gäste die Stadtteilkonferenz unter freiem Himmel besucht. Das Thema: Wie es mit der Kaistraße weitergeht.

Foto: Lothar Scheschonka

Bremerhaven

Frischer Wind für Debatte um Kaistraße

27. August 2020 // 18:15

Breite Promenade oder mehr Parkplätze? Die rund 40 Teilnehmer der Stadtteilkonferenz Geestemünde haben in der Kaistraße über die Zukunft diskutiert.

Bürger sollen mitmachen

Die Stadtteilsprecher Michael Ring und Klaus Dahl warben ausdrücklich dafür, dass sich möglichst viele Anwohner aber auch alle anderen Bremerhavener an der Debatte beteiligen sollten.

Parkplätze oder Promenade?

Per Mail ans Stadtplanungsamt oder persönlich bei der Info-Veranstaltung. Die

Bürgerinformation zum Umbau der Kaistraße findet am Montag, 7. September, von 14 bis 19 Uhr auf der Grünfläche zwischen Jachthafen und Elbinger Platz auf der Höhe des offenen Bücherschranks statt.


Meinung abgeben

Wer seine Meinung zum Thema abgeben will, kann in dieser Zeit dort hinkommen oder das Stadtplanungsamt (0471) 5903226, stefan.roessler@magistrat.bremerhaven.de, vorab kontaktieren.

Mehr zu den in der Konferenz aufgeworfenen Fragen, lest ihr bei NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
OSC oder Verband - wer liegt richtig?
993 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger