Pünktlich um 6 Uhr begann der Werksverkauf bei Comet. Lange Warteschlangen bildeten sich nach und nach vor den Kassen.

Pünktlich um 6 Uhr begann der Werksverkauf bei Comet. Lange Warteschlangen bildeten sich nach und nach vor den Kassen.

Foto: Rabbel

Bremerhaven

Früh aufstehen für das Feuerwerk

Von Jürgen Rabbel
29. Dezember 2016 // 08:31

Der Feuerwerk-Werkverkauf bei Comet ist ein Event: Hunderte Pyrotechnik-Fans standen bereits Stunden vor dem Start des Verkaufs vor dem Werkstor.

Bereits um 5 Uhr keine Parkplätze mehr

In einer Tour bogen  Autos in den Überseering ab. Direkt vor dem Comet-Logistikzentrum gab es um 5 Uhr bereits keine Parkplätze mehr. Bereits um Mitternacht war der Bremerhavener Nico Rabenstein in Warteposition. „Ich hab im Auto gepennt“, sagt der 22-Jährige. „Ich wollte unbedingt der Erste sein, um nicht lange warten zu müssen.“ Pünktlich um 6 Uhr passieren die ersten Kunden das Drehkreuz am Eingang und strömen im Pulk in die Pack- und Lagerhalle.

Feuerwerk aussuchen, bestellen, bezahlen und ab nach Hause

Während die einen Frühaufsteher erst in Ruhe gucken, schnappen sich die anderen Käufer sofort eine Bestellliste und kreuzen an, welche der 29 Angebote sie mit nach Hause nehmen möchten. Dann geht es zur Kasse. Warten, bezahlen und dann nichts wie raus mit der Knaller-Beute.
Einkaufen für das Silvester-Feuerwerk

FEUERWERK: Ja, wenn Menschen vor einer Halle campieren und stundenlang ausharren, dann warten sie entweder auf Justin Bieber oder den Start des Fabrikverkaufs bei Comet in Weddewarden (mehr Infos unter https://goo.gl/w9F59j). Danke für das Videomaterial, lieber Jürgen Rabbel. (ber)Posted by Nord24de on Mittwoch, 28. Dezember 2016

" data-width="688">
Einkaufen für das Silvester-Feuerwerk

FEUERWERK: Ja, wenn Menschen vor einer Halle campieren und stundenlang ausharren, dann warten sie entweder auf Justin Bieber oder den Start des Fabrikverkaufs bei Comet in Weddewarden (mehr Infos unter https://goo.gl/w9F59j). Danke für das Videomaterial, lieber Jürgen Rabbel. (ber)Posted by Nord24de on Mittwoch, 28. Dezember 2016

" class="fb-xfbml-parse-ignore">
Einkaufen für das Silvester-Feuerwerk

FEUERWERK: Ja, wenn Menschen vor einer Halle campieren und stundenlang ausharren, dann warten sie entweder auf Justin Bieber oder den Start des Fabrikverkaufs bei Comet in Weddewarden (mehr Infos unter https://goo.gl/w9F59j). Danke für das Videomaterial, lieber Jürgen Rabbel. (ber)Posted by Nord24de on Mittwoch, 28. Dezember 2016

">Einkaufen für das Silvester-Feuerwerk

FEUERWERK: Ja, wenn Menschen vor einer Halle campieren und stundenlang ausharren, dann warten sie entweder auf Justin Bieber oder den Start des Fabrikverkaufs bei Comet in Weddewarden (mehr Infos unter https://goo.gl/w9F59j). Danke für das Videomaterial, lieber Jürgen Rabbel. (ber)Posted by Nord24de on Mittwoch, 28. Dezember 2016

Video zeigt: So lang war die Schlange auch noch noch Stunden nach Öffnung

Noch zwei Tage Schnäppchenjagd möglich

Schnäppchenfreunde können Freitag von 8 bis 19 Uhr und Silvester von 8 bis 12 Uhr noch einmal auf Restpostenjagd gehen. Verkauft werden Artikel, die beim Handel ausgelistet sind. Auch die beliebten Überraschungspakete wird es an allen Tagen geben. Sie werden  täglich nachgepackt.

Früh aufstehen für das Feuerwerk

Ena Vogel und Sven Hansel sind aus Peine extra angereist. Ab 5.15 Uhr standen sie in der 80 Meter langen Warteschlange vor dem Werkstor.

Foto: Rabbel

Immer informiert via Messenger
Wie feiert ihr in diesem Jahr Halloween?
171 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger