Im Real-Markt an der Pferdebade läuft am Donnerstag auf zahlreichen Fernsehern das Deutschland-Spiel. So können die Mitarbeiter die Fußball-EM verfolgen. Jennifer Arendt und Michael Borgmann werden das nicht tun – sie haben dann frei.

Im Real-Markt an der Pferdebade läuft am Donnerstag auf zahlreichen Fernsehern das Deutschland-Spiel. So können die Mitarbeiter die Fußball-EM verfolgen. Jennifer Arendt und Michael Borgmann werden das nicht tun – sie haben dann frei.

Foto: Beschnitt/Montage Gausmann

Bremerhaven
Europameisterschaft 2016

Fußball total in Bremerhaven: Während der EM läuft alles anders

Von nord24
5. Juli 2016 // 18:47

Ein Rewe aus Gelsenkirchen schließt am Donnerstagabend extra früh, damit die Mitarbeiter ab 21 Uhr die EM-Partie Deutschland–Frankreich sehen können. Einen Rewe gibt’s in Bremerhaven nicht – doch Auswirkungen hat das Spiel auch auf Betriebe in der Seestadt. Eine Auswahl:

Im Kino bleiben die Säle leer

  • So streicht das Cinemotion-Kino an der Karlsburg im Stadtteil Mitte seine sechs Spätvorstellungen. An solchen Tagen kämen einfach zu wenig Zuschauer, sagt Jürgen Thiel, der Leiter des Kinos.
  • Im Edeka-Markt am Rotensand in Lehe gibt es im sogenannten Einkaufsradio Extra-Durchsagen zum Fußballspiel.
  • Im Real-Markt an der Pferdebade in Lehe läuft das Fußballspiel auf den Fernsehern in der Ausstellung des Geschäftes.
  • Auch bei der Bremerhavener Feuerwehr läuft die Partie im TV. „Doch selbstverständlich besteht jederzeit die Möglichkeit, dass Einsätze dazwischenkommen“, sagt Feuerwehr-Sprecher Stefan Zimdars.

Immer informiert via Messenger
Weihnachten steht vor der Tür. Wie genießt ihr euren Klaben am liebsten?
190 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger