Am Donnerstag bei GNTM: Caroline aus Bremerhaven im Gespräch mit Heidi Klum.

Am Donnerstag bei GNTM: Caroline aus Bremerhaven im Gespräch mit Heidi Klum.

Foto: ProSieben/Martin Ehleben

Bremerhaven
Fernsehen

GNTM: Caroline aus Bremerhaven springt ins kühle Nass

Von Thorsten Brockmann
28. März 2019 // 09:00

Studentin Caroline (21) aus Bremerhaven kämpft am Donnerstagabend bei ProSieben (20.15 Uhr) wieder darum, im Rennen zu bleiben als „Germanys next Topmodel“.

Mode wie von Lady Gaga

Paillettenkleider, Federröcke, neonfarbene Trenchcoats – Heidi Klums Models präsentieren in Folge acht der Show extravagante Mode, die Stars wie Lady Gaga oder Miley Cyrus tragen.

Zwei Looks präsentieren

Dass der Auftritt auf dem Catwalk herausfordernd für die Topmodel-Anwärterinnen wird, weiß Heidi Klum: „Anders als bei ihrer ersten Show, muss jedes Mädchen zwei Looks präsentieren. Das heißt: viel Stress, schnell umziehen und ich bin gespannt, wie sie mit diesem Zeitdruck umgehen werden.“

Fotoshooting im Schwimmbad

Außer der Modenschau erwartet die jungen Models auch ein Fotoshooting in einem Schwimmbad sowie ein Casting-Marathon quer durch Miami. Die Bremerhavener Kandidatin gehört zu den letzten 13 der Sendung. Selbsterklärtes Ziel ist es, die Top 10 zu erreichen.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

7837 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram