In einer Bremerhavener Kita helfen Kinder ein Hochbeet anzulegen.

In der Kindertagesstätte Kleiner Blink ist mit vereinten Kräften ein Hochbeet gebaut worden – als Teil des Projekts Ener:Kita.

Foto: Arnd Hartmann

Bremerhaven

Gemüse selbst anbauen in der Kita Kleiner Blink

9. September 2020 // 08:05

„Klimaschutz von klein auf“ heißt ein Projekt, das sich an Kindertagesstätten richtet. Die neueste Idee ist die Anlage von Hochbeeten.

Frühkindliche Umweltbildung

Angestoßen wurde das Projekt von der Agentur Energiekonsens, die seit Jahren frühkindliche Umweltbildung fördert. Alle 19 Bremerhavener Kitas machen mit bei Ener:Kita (Energiesparen und Klimaschutz in Kindertagesstätten). Die Idee dahinter: Wenn Kinder früh kennenlernen, wie sie die Natur und Umwelt schützen und sich gesund ernähren, vergessen sie das ihr Leben lang nicht.

Wie der Gartentag in der Kita Kleiner Blink ablief, lest ihr ausführlich auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1686 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger