An der Columbuskaje soll die "Genting Dream" ausgerüstet werden.

An der Columbuskaje soll die "Genting Dream" ausgerüstet werden.

Foto: Scheer

Bremerhaven
Schiffe & Häfen

"Genting Dream" macht an der Columbuskaje fest

Von nord24
4. Oktober 2016 // 14:15

Das spektakuläre Kreuzfahrtschiff "Genting Dream" hat an der Columbuskaje festgemacht. In Bremerhaven soll der Riese ausgerüstet werden. Schiffs-Liebhaber können die "Genting Dream" einige Tage bestaunen.

1000 chinesische Besatzungsmitglieder

Die „Genting Dream“ war am Montag kurz vor Mitternacht am Columbusbahnhof von einer Probefahrt vor der norwegischen Küste nach Deutschland zurückgekehrt. Am Bremerhavener Kreuzfahrtterminal soll sie ausgerüstet werden. Danach sollen für die Ablieferung am 12. Oktober an die asiatische Reederei Dream Cruises 1000 chinesische Besatzungsmitglieder an Bord gehen.

Schaulustige bestaunen die "Genting Dream"

Schon am Dienstag herrschte an der Columbuskaje Hochbetrieb. Zahlreiche Schiffs-Enthusiasten aus Nah und Fern nahmen die "Genting Dream" auf dem Aussichtsbalkon unter die Lupe und kamen fast alle zum gleichen Urteil: „Gigantisch“. Als „schwimmende Stadt“ wurde die „Genting Dream“ von den Schaulustigen bezeichnet. (hum)

Immer informiert via Messenger
Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?
1851 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger