Vor einer Kita: „Liebe Kinder, wir vermissen Euch, Eure Erzieher“ auf den Boden geschrieben. Eltern stellen die geschlossenen Kitas vor noch größere Probleme.

Vor einer Kita: „Liebe Kinder, wir vermissen Euch, Eure Erzieher“ auf den Boden geschrieben. Eltern stellen die geschlossenen Kitas vor noch größere Probleme.

Foto: Oliver Berg/dpa

Bremerhaven

Geschlossene Kitas: Was berufstätige Eltern wissen müssen

15. April 2020 // 20:11

Kitas und Schulen sollen bis zum 4. Mai geschlossen bleiben. Berufstätige Eltern stellt das vor ein Problem. Einfach zu Hause zu bleiben, geht aber nicht.

Zu Hause bleiben?

Der Osterurlaub ist genommen. Nun müssen viele Berufstätige wieder arbeiten, haben aber keine Betreuung für ihre Kinder. Darf ich als Vater oder Mutter einfach zu Hause bleiben?

Mit Arbeitgeber reden

„Die Pflichten aus dem Arbeitsvertrag gelten auch im aktuellen Ausnahmezustand. Kommentarloses Fernbleiben von der Arbeit kann zu einer Kündigung führen. Das Gleiche gilt für den blanken Zuruf: „Ich habe Kinder, ich bleibe zu Hause!“. In jedem Fall muss in engen Dialog mit dem Arbeitgeber getreten werden.“ Das erklärt die Bremerhavener Rechtsanwältin Andrea Kalthoff.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

7872 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram