Nach der Renovierung leuchten die Gebäude von Weiß über Gelb und Rot in hellen, freundlichen Farben.

Nach der Renovierung leuchten die Gebäude von Weiß über Gelb und Rot in hellen, freundlichen Farben.

Foto: Warnke

Bremerhaven

Gewoba hat in Bremerhaven 650 Wohnungen modernisiert

Von nord24
19. September 2020 // 16:50

Insgesamt 16,9 Millionen Euro hat die Wohnungsgesellschaft Gewoba im Ortsteil Bürgerpark-Süd investiert, um den Wert ihres Immobilienbestandes zu erhalten.

Zwischen 2013 und 2019 hat die Gewoba im Ortsteil Bürgerpark-Süd neun Gebäude mit 650 Wohnungen energetisch modernisiert. Für die Mieter wirken sich die Maßnahmen in sinkenden Wärmeverbräuchen und damit auch in geringeren Nebenkosten aus

Freude über modernes Viertel

„Seit 2013 haben wir jedes Jahr ein bis zwei der insgesamt neun Gebäude modernisiert. Das war natürlich eine Belastung für die Mieter, die sich heute aber vor allem über ihr modernes Viertel freuen“, sagt Bauleiter Sven Killet. Er hat die Großmodernisierung begleitet.

Wie die Modernisierungsmaßnahmen abgelaufen sind, lest Ihr am Sonntag, 20. September 2020, im SONNTAGSjOURNAL der NORDSEE-ZEITUNG.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren
Immer informiert via Messenger
Wie feiert ihr in diesem Jahr Halloween?
567 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger