Google zeigt Andrang im Klimahaus

Foto:

Bremerhaven

Google zeigt Andrang im Klimahaus

Von nord24
13. November 2015 // 12:42

Egal, ob Klimahaus, Bad 2 oder das Edeka-Center Vagts an der Schiffdorfer Chaussee: Google gibt dazu seit kurzem neue Informationen an. Unter dem Titel „Beliebte Zeiten“ zeigt die Suchmaschine im Internet für jeden Öffnungstag, zu welcher Stunde die Einrichtungen gut besucht sind und zu welcher nicht. Dieses Angebot basiert auf den Standort-Informationen, die Smartphones an Google senden und gilt für alle öffentlich zugänglichen Institutionen. Aus Bremerhaven fehlen allerdings welche - zum Beispiel der Zoo am Meer oder die Kunsthalle.

Besuchsfrequenz zu niedrig

Das liegt laut Google daran, dass für diese Orte noch nicht genug Daten zur Besuchsfrequenz vorhanden sind. Sollte sich das ändern, erkenne Google das automatisch und würde dann (mehr) „Beliebte Zeiten“ anzeigen, heißt es.

Rechtliche Schritte

An dem neuen Google-Dienst gibt es bereits erste Kritik: So meldet Dr. Imke Sommer, die Datenschutzbeauftrage des Landes Bremen, Zweifel an der Gültigkeit der Daten an und hält es für fragwürdig, wie Google die Daten verarbeitet. Außerdem behält sich Robert Haase, Geschäftsführer der Bädergesellschaft Bremerhaven, rechtliche Schritte gegen die Anzeige der Besucherströme in seinen Einrichtungen vor.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

7434 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram