Da ist die Freude groß: Ernstings Family spendet der Gorch-Fock-Schule 2500 Euro für das Musikprojekt.

Da ist die Freude groß: Ernstings Family spendet der Gorch-Fock-Schule 2500 Euro für das Musikprojekt.

Foto: Schimanke

Bremerhaven

Gorch-Fock-Schule bekommt 2500 Euro für Popmusiker

Von nord24
25. November 2016 // 14:00

Der Popmusiker Pad. leitet seit einem Jahr den Chor an der Gorch-Fock-Schule. Er singt seine eigenen Lieder mit den Kindern und schreibt mit ihnen zusammen Texte. Durch eine Förderung von 2500 Euro kann das Angebot nun zwei weitere Jahre fortgeführt werden. Die Geestemünder Schule ist Teil des bundesweiten Kid's Chor Projekts, das von dem Unternehmen Ernsting's Family ins Leben gerufen wurde.

Der Kid's Chor füllt eine Lücke

Die Gorch-Fock-Schule verfügt über keinen ausgebildeten Musiklehrer, obwohl Musik auf dem Lehrplan steht. Um diesen Misständen entgegenzuwirken, setzt sich das Familienunternehmen ein.

Popmusiker machen einen guten Job

Das Projekt läuft seit 2014 so gut, dass Ernsting's Family entschieden hat, die Chöre zwei weitere Jahre zu ermöglichen und die Anzahl der Schulen zu erhöhen. Zu Beginn waren es vier, mittlerweile sind es zehn Schulen mit Kid's Chor. Sie werden geleitet von lokalen Musikern, die am Ende des Schuljahres mit den Kindern vor Publikum auftreten.
Mit der aktuellen Kindergruppe hat Pad. seinen Song "Wolkenraten" einstudiert. So klingt das Lied:

Immer informiert via Messenger
Wie feiert ihr in diesem Jahr Halloween?
314 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger