Wendet sich in einem offenen Brief an die Bürger: Bremerhavens Oberbürgermeister Melf Grantz.

Wendet sich in einem offenen Brief an die Bürger: Bremerhavens Oberbürgermeister Melf Grantz.

Foto: Lothar Scheschonka

Bremerhaven

Grantz schreibt offenen Brief an Bürger

1. April 2021 // 18:45

Oberbürgermeister Melf Grantz (SPD) hat sich in einem offenen Brief an die Bremerhavener Bevölkerung gewandt.

Corona sei Naturkatastrophe

Ziel ist, eine Akzeptanz der verschärften Maßnahmen zu erwirken. Im Brief beschreibt er die Corona-Pandemie als Naturkatastrophe, „die leider noch nicht zu beherrschen ist“.

Kliniken stark belastet

Grantz macht auf die Belastung der Kliniken aufmerksam, wörtlich: „Die Gefahr, dass mehr Menschen sterben, weil wir sie nicht mehr richtig versorgen können, ist real.“ Viele Menschen hätten Existenzängste. „So gut ich dieses Leid verstehen kann, so sehr bitte ich alle darum, die Regeln einzuhalten.“

Kostenlos testen lassen

Nur wenn man zu zusammenhalte, haben man eine Chance, den Schrecken des Corona-Virus zu besiegen. Grantz bittet, Impf- und kostenlose Testangebote wahrzunehmen. Der Brief soll in Kürze auf www.bremerhaven.de abrufbar sein.

Immer informiert via Messenger
Soll es Freiheiten für Geimpfte geben?
279 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger