Sie sind froh, dass die Käufmännischen Lehranstalten endlich energetisch saniert werden können (von links): Hausmeister Piotr Stepniewski, Holger Schneeberg von Seestadtimmobilien, Stadträtin Jeanne-Marie Ehbauer, Schulleiter Peter Reckemeyer und Architekt Nico Dohm.

Sie sind froh, dass die Käufmännischen Lehranstalten endlich energetisch saniert werden können (von links): Hausmeister Piotr Stepniewski, Holger Schneeberg von Seestadtimmobilien, Stadträtin Jeanne-Marie Ehbauer, Schulleiter Peter Reckemeyer und Architekt Nico Dohm.

Foto: Hartmann

Bremerhaven

Großer Sanierungsmarathon an Bremerhavens Schulen

Von Susanne Schwan
11. Juli 2019 // 18:00

Es ist der größte Neubau- und Sanierungsmarathon an Schulen, den die Stadt Bremerhaven je gestartet hat. Zurzeit laufen an 20 Schul-Standorten kleinere und sehr große Baumaßnahmen.

KLA-Sanierung zweitgrößtes Projekt

In diesem Jahr werden in sechs Wochen rund 3,9 Millionen Euro "verbaut". Größtes Projekt ist der Neubau der Heinrich-Heine-Schule, zweitgrößter Brocken die Kaufmännische Lehranstalt am Max-Eyth-Platz.  Der große Nachkriegs-Komplex bekommt bis 2021 eine neue energetische Fassade. Etwa 150.000 Euro fließen während der Ferien in die aufwendige Dämmung der Fassaden-Fläche. 2300 Quadratmeter müssen neu "verhüllt" werden. Auch das KLA-Dach wird zeitgemäß gedämmt.

Energiespar-Fenster für Surheider Grundschule

An der Surheider Schule werden 32 große Spezial-Fenster eingebaut. Denn die alten Fenster aus den frühen 70er Jahren sind pure Energie-Schleudern. Was in diesem Jahr nicht saniert wird: die altertümlichen Klos. "Der Sanierungsstau an allen Schultoiletten zieht sich noch länger hin", erklärt Holger Schneeberg vom Leitungsteam der Seestadt-Immobilien.
Wie viel jedes Projekt kostet, und was das Besondere an der KLA-Fassade ist, lest Ihr am Samstag in der NORDSEE-ZEITUNG

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

6197 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram