Die „Hendrika Bartelds“ zählt zu den Schiffen, die bereits für die lütte Sail im August 2021 zugesagt haben.

Die „Hendrika Bartelds“ zählt zu den Schiffen, die bereits für die lütte Sail im August 2021 zugesagt haben.

Foto: Tall Ship Company

Bremerhaven

Grünes Licht für die lütte Sail - aber Risiko bleibt bestehen

11. September 2020 // 14:00

Die Sail 2020 war kaum abgesagt, da wurde für 2021 eine lütte Sail als Ersatz angekündigt. Die Finanzpolitiker haben durchgerechnet, was das kostet.

800.000 Besucher im August 2021?

Vom 11. bis 15. August 2021 erwartet die Stadt etwa 800.000 Besucher bei der lütten Sail - falls bis dahin wieder Großveranstaltungen erlaubt sind. Das weiß heute noch niemand, aber wenn es das maritime Fest im nächsten Sommer geben soll, müssen die Planungen jetzt anlaufen.

Grünes Licht von den Finanzpolitikern

Der Finanz- und Wirtschaftsausschuss hat dafür grünes Licht gegeben. Das Risiko einer Absage ist damit aber nicht aus der Welt.

Wie viel die lütte Sail kostet, und wie teuer eine Absage wäre, lest ihr jetzt auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Wie feiert ihr in diesem Jahr Halloween?
165 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger