Gute Nachrichten zu Ostern: Der Bestand der Feldhasen in Deutschland ist stabil.

Gute Nachrichten zu Ostern: Der Bestand der Feldhasen in Deutschland ist stabil.

Foto:

Bremerhaven

Gute Nachricht zu Ostern: Den Feldhasen geht es gut

Von Lili Maffiotte
7. April 2017 // 09:50

Der Bestand der Feldhasen ist weiter stabil. Die Jäger in Deutschland haben durchschnittlich elf Hasen pro Quadratkilometer gezählt. Gezählt wurde im Frühjahr und Herbst 2016.

Hasenland Nummer eins

Doch es geht ihnen nicht überall gleich gut. Im Alpenvorland wurden weniger Hasen gezählt als in der nordwestdeutschen Tiefebene. Im Osten waren es noch weniger. Hasenland Nummer eins ist Nordrhein-Westfalen, gibt der Deutsche Jagdverband in Berlin bekannt. Das nasskalte Wetter im Frühjahr 2016 hat vor allem den Junghasen mancherorts schwer zugesetzt.

Immer informiert via Messenger
Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?
2118 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger