Die Verantwortlichen und Helfer Uwe Parpart (SPD), Bernd Freemann (FDP), Ralf Bullwinkel (Tafel), Irene von Twistern, Selcuk Caloglu (SPD), Ute Stegemann (AWO), Michael Frost, Alois Terlecki (Tafel), Mario Steege (Tafel) sind zufrieden mit dem Gemeinschaftsprojekt.

Die Verantwortlichen und Helfer Uwe Parpart (SPD), Bernd Freemann (FDP), Ralf Bullwinkel (Tafel), Irene von Twistern, Selcuk Caloglu (SPD), Ute Stegemann (AWO), Michael Frost, Alois Terlecki (Tafel), Mario Steege (Tafel) sind zufrieden mit dem Gemeinschaftsprojekt.

Foto: Florian Zinn

Bremerhaven

Gutes Feedback für Schulessen in der Tüte

4. Juni 2020 // 08:00

Seit gut einer Woche erhalten gut 1500 sozial benachteiligte Kinder Lebensmittelpakete für Zuhause, mit dem sie sich ihre Mittagessen selbst kochen können.

Positives Feedback aus den Schulen und Kitas

„Ich habe viel positives Feedback erhalten“, freut sich Stadtrat Michael Frost über das Gemeinschaftsprojekt, das ohne die Unterstützung zahlreicher ehrenamtlichen Helfer nicht funktionieren könnte. Gerade aus den Kitas seien positive Rückmeldungen gekommen.

Mehr lest ihr am Freitag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Wie schlägt sich Werder Bremen im ersten Relegationsspiel gegen den 1. FC Heidenheim?

481 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger