Das neue Gebäude an der Osterstraße soll den höchsten Standard für nachhaltiges Bauen erfüllen. Auf fünf Etagen entstehen18 Wohnungen.

Das neue Gebäude an der Osterstraße soll den höchsten Standard für nachhaltiges Bauen erfüllen. Auf fünf Etagen entstehen18 Wohnungen.

Foto: JPS Architekten

Bremerhaven

„Haus der Zukunft“ in Bremerhaven

8. Januar 2021 // 08:00

Im Herzen Bremerhavens entsteht ein Mietshaus mit höchster Energiesparklasse. Die Investoren setzen auf Nachhaltigkeit.

Nachhaltiges Bauen

Es ist ein ehrgeiziges Projekt, dass die Investoren Birgitt und Guido Joost sowie Angela und Jörg Thaden in der Innenstadt realisieren. Um den Gold-Standard der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen zu erfüllen, mussten die Mitarbeiter der Firmen vorab geschult werden, denn selbst das beim Betonbau verwendete Schalöl musste aus biologischer Herstellung stammen.

Strom wird gespeichert

Ausgestattet wird das fünfstöckige Gebäude mit einer großen Photovoltaikanlage. Selbst der Fahrstuhl soll solch einen energieeffizienten Motor erhalten, damit der Strom aus der Batterie reicht. Wärme und Strom werden außerdem noch durch ein Blockheizkraftwerk erzeugt. „Wir hoffen, die Anlage später mit Wasserstoff betreiben zu können“, so die Investoren. (znn)

Welche Rolle die Bewohner spielen, lest ihr auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
118 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger