Das städtische Klinikum Reinkenheide in Bremerhaven hat mit der Corona-Impfung des medizinischen Personals begonnen. Krankenpfleger Anatoli Kistner impft Hebamme Sonja Fehr.

Das städtische Klinikum Reinkenheide in Bremerhaven hat mit der Corona-Impfung des medizinischen Personals begonnen. Krankenpfleger Anatoli Kistner impft Hebamme Sonja Fehr.

Foto: Arnd Hartmann

Bremerhaven

Hebamme in Reinkenheide: Impfung gibt gutes Gefühl

22. Januar 2021 // 09:00

Noch nicht einmal die Nadel haben sie beim Impfen gespürt: Das berichten Hebamme Sonja Fehr und Anästhesist Dr. Ragaey Ghabor-Haron.

140 Mitarbeiter geimpft

Sie gehören zu 140 Mitarbeitern des Klinikums Reinkenheide, die mittlerweile die erste Dosis des Moderna-Impfstoffs erhalten haben - der Großteil bereits in der vergangenen Woche, 23 Mitarbeiter am Donnerstag. „Die Impfung gibt ein gutes Gefühl - auch wenn ein gewisses Restrisiko bleibt“, sagt Fehr. (fk)

Wie der Arzt und die Hebamme die Impfung erlebt haben, lest ihr am Freitag in der NORDSEE-ZEITUNG und schon jetzt auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Wie steht ihr zur Maskenpflicht in der Bremerhavener Innenstadt?
254 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger