Einige Sportbegeisterte haben bei „Heimatpräsent“ bereits Gutscheine für künftige Angebote gekauft. Das lässt Katia Roehl von Levita Sports hoffen.

Einige Sportbegeisterte haben bei „Heimatpräsent“ bereits Gutscheine für künftige Angebote gekauft. Das lässt Katia Roehl von Levita Sports hoffen.

Foto: Ann-Kathrin Brocks

Bremerhaven

„Heimatpräsent“ lässt Händler Hoffnung schöpfen

1. April 2020 // 21:07

Das Gutscheinportal „Heimatpräsent“, das von der NORDSEE-ZEITUNG gemeinsam mit starken Partnern ins Leben gerufen wurde, kommt sehr gut an: Wenige Tage nach dem Start haben sich schon mehr als 250 Unternehmen angemeldet.

Zahlreiche Unterstützer

Noch viel erfreulicher aber ist, dass sich bereits auch zahlreiche Unterstützer gefunden haben: Bislang wurden knapp 600 Gutscheine verkauft.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

7766 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram