Herbstshow des TSV Lunestedt begeistert Zuschauer

Herbstshow des TSV Lunestedt: Alle Tänzerinnen und Tänzer haben mit dem Partytanz „Count on me“ von Chase & Status die Pause eingeläutet.

Bremerhaven

Herbstshow des TSV Lunestedt begeistert Zuschauer

Von nord24
4. November 2019 // 10:00

Dieses Jahr drehte sich bei der Herbstshow des TSV Lunestedt alles um "Filmmusik" in der Lunestedter Sporthalle. Besonders beeindruckten die Momente, in denen die Freude am Tanz sichtbar wurde. 

Präzise einstudierte Choreografien

Rund 100 Tänzerinnen und Tänzer machten laut Organisatorin Sabine Struzyna mit. Getanzt wurde in präzise einstudierten Choreografien zu Songs von Florence and the Machine, Culcha Candela,  oder Billie Eilish. Die Formation „Hearbreakers“ tanzte zum Song von Glasperlenspiels „Ich bin ich“ eine selbstbewusste Choreographie.

Coole Choreografie zu Song von Billie Eilish

Zu dem Song „Copycat“ von Billie Eilish räkelten und wanden sich die "Jolies Filles". Diese Choreografie wirkte bis ins Detail cool, von den Bewegungsabläufen bis hin zu der Mimik der Tänzerinnen. Die wummernden Bässe im typischen Eilish-Stil untermauerten den Ausdruck der Darbietung.

Uptempo-Stück im Salsa-Rhythmus

Wie „Von allein“ ging es bei gleichnamigem Song von Culcha Candela ab. Das Publikum klatschte sofort bei dem eingängigen Uptempo-Stück im Salsa-Rhythmus mit, zu dem die „Lunedancers“ eine spritzig lebendige Choreographie darboten. (ran)