Die Rodelbahn der vergangenen Jahre gibt es auf dem Bremerhavener Weihnachtsmarkt 2016 nicht mehr, dafür aber eine Wellenrutsche.  An der Kritik am Weihnachtsmarkt ändert das nichts.

Die Rodelbahn der vergangenen Jahre gibt es auf dem Bremerhavener Weihnachtsmarkt 2016 nicht mehr, dafür aber eine Wellenrutsche. An der Kritik am Weihnachtsmarkt ändert das nichts.

Foto: Scheer

Bremerhaven

Heute eröffnet die 11. Weihnachtswelt Bremerhaven

Von Susanne Schwan
21. November 2016 // 08:00

Bis zu 200.000 Besucher erhoffen sich die Veranstalter des Bremerhavener Weihnachtsmarktes. Heute Abend um 18 Uhr werden die Hüttendörfer rings um die Große Kirche und am Theodor-Heuss-Platz eröffnet.  Um 18.30 Uhr sprüht vom Dach des Nordsee-Hotels ein Feuerwerk festliche Funken. Bis zum 22. Dezember laden 34 Stände um die Kirche und 15 zu Füßen des Stadttheaters zum Schlendern, Schmausen, Schlürfen und Shoppen ein. Drei neue Hütten vor dem Mittel-Eingang ins Columbus-Center bauen eine Brücke zwischen beiden Marktplätzen.

Neue Lichteffekte und Wellen-Rutsche

Mit neuer Lichtregie am Kirchplatz, mit der neuen Wellen-Rutsche am Heussplatz und mit neuen Kunsthandwerksständen wollen die Organisatoren von der Erlebnis Bremerhaven und dem Verein City Skipper Menschen aus der ganzen Elbe-Weser-Region in die weihnachtlich inszenierte Seestadt locken. Obwohl, räumt Chef-Touristiker Raymond Kiesbye  ein, "leider die nostalgische Schiffsschaukel und das alte Riesenrad keine technische Zulassung mehr bekommen haben."

Mittelaltermarkt verspricht abendliche Poesie

Dafür aber wartet geduldig das riesengroße Holzpferd "Hector" am Theater auf einen "Ausritt"  mit kindlichen Reisenden durch die Weihnachtswelt. Die weltweit größte transportable Rutsche mit mehreren Bahnen parallel soll über den Verlust der Rodelbahn hinweg trösten. Der atmosphärisch besonders abends reizvolle Mittelaltermarkt an der Kirche verspricht Poesie und Handwerk alter Zeit. Und an Wochenenden öffnen am Heussplatz die Tore zum Hüttendorf des Kunsthandwerks. Neu dabei: Ein Kettensägenkünstler mit Holzarbeiten.

Immer informiert via Messenger
OSC oder Verband - wer liegt richtig?
1087 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger