Blick in die Vergangenheit: Die Band Forrest Dumpweed hat auch schon am Wettbewerb im Lehe-Treff teilgenommen.

Blick in die Vergangenheit: Die Band Forrest Dumpweed hat auch schon am Wettbewerb im Lehe-Treff teilgenommen.

Foto: NZ-Archiv/Schimanke

Bremerhaven

Hier gibt's auf die Ohren: Bandwettbewerb in Lehe

Von Matthias Berlinke
23. November 2016 // 08:30

Im Lehe-Treff (Eupener Straße 3b) gibt es am Freitag (25. November) die volle Dröhnung Musik. Beim Bandwettbewerb kämpfen sechs Nachwuchs-Gruppen um den Sieg. Die Zuschauer dürfen sich auf einen unterhaltsamen, peppigen Abend freuen. Die Musiker werden sich fett ins Zeug legen, um die Fachjury zu überzeugen. Jede Band hat 20 Minuten Zeit, die Experten von ihrem Können zu überzeugen. Bewertet werden unter anderem die Ausstrahlung auf der Bühne und das Beherrschen der Instrumente. Auch das Publikum darf mit abstimmen. Kollateralnutzen im Video:

Sechs Gruppen kämpfen um den Sieg, das Durchschnittsalter der Bandmitglieder darf 27 Jahre nicht überschreiten

Im Durchschnitt dürfen die Mitglieder der Bands nicht älter als 27 Jahre sein. Folgende Gruppen sind am Start: Kollateralnutzen, Stew Tones, Backlash, Delite, One Hour Left und Soundcheck.

Eine große Portion Livemusik im Lehe-Treff dann auch am Sonnabend - auch Rauschenberger sind mit dabei

Zu gewinnen gibt es auch etwas. Die Sieger-Band darf sich über einen Gutschein in Höhe von 600 Euro freuen. Außerdem darf die Siegertruppe am Sonnabend (26. November) beim großen "Partyabend" im Lehe-Treff spielen. Hier sind dann ab 20 Uhr auch DJ Stylewarz & Mc Crak, Frozen Silk und Rauschenberger zu sehen. Backlash im Video:

Immer informiert via Messenger
OSC oder Verband - wer liegt richtig?
854 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger