Ein Schiff liegt in einem Dock.

Das Schiff "Nordnorge" liegt derzeit im Dock der Bredo-Werft in Bremerhaven.

Foto: Luftfoto: Scheer

Bremerhaven
Schiffe & Häfen

Hurtigruten-Schiff liegt in Bremerhaven im Dock

Von nord24
12. Dezember 2019 // 13:00

Die norwegische Hurtigrutenreederei hat das Kreuzfahrtschiff „Nordnorge“ nach Bremerhaven ins Dock geschickt. Bei der Bredo-Werft im Fischereihafen stehen reguläre Wartungs- und Klassearbeiten an dem mittlerweile 22 Jahre altem Schiff an, wie Bredo-Geschäftsführer Dirk Harms auf Nachfrage erklärte.

Bis 15. Dezember in Bremerhaven

Am 15. Dezember soll das Schiff, das schon mehrfach in den vergangenen Jahren bei der Bredo trockengestellt wurde, wieder Kurs auf die norwegische Hafenstadt Bergen nehmen, wo am 17. Dezember die nächste Reise auf der Postschiffsroute entlang der norwegischen Küstenlinie startet. (ce)
Mehr zur Geschichte des Schiffs und wie die „Nordnorge“ bald umweltfreundlicher werden soll, lest ihr am Freitag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

650 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger