Wie Digitalisierung den Hafen, den Handel und unsere Gesellschaft verändert und wie wir reagieren sollten, erklären Fachleute der Hochschule im Interview.

Wie Digitalisierung den Hafen, den Handel und unsere Gesellschaft verändert und wie wir reagieren sollten, erklären Fachleute der Hochschule im Interview.

Foto: Scheer

Bremerhaven

IT-Fachleute im Interview: "Digitalisierung im Hafen wird Arbeitsplätze kosten"

Von Maike Wessolowski
3. Januar 2020 // 09:00

Die Digitalisierung im Hafen wird Arbeitsplätze kosten. Da sollte keine Schönfärberei betrieben werden, sagen zwei IT-Fachleute der Hochschule Bremerhaven im Interview.

Chancen oder Risiken?

Was bedeutet Digitalisierung für eine Stadt wie Bremerhaven – was sind Risiken, was Chancen? Wie muss sich eine Gesellschaft rüsten? Zwei Digitalfachleute der Hochschule Bremerhaven haben die Antworten auf diese Fragen.
Warum die Informatiker, aber auch jeder von uns mitentscheidet, wie wir mit Daten umgehen, erklären die Professoren Karin Vosseberg und Oliver Radfelder im Interview auf norderlesen.de.

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1660 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger