In der Kita Surheide sind die ersten Anmeldungen für das neue Kita-Jahr im August schon eingegangen, obwohl die Anmeldephase offiziell erst am 15. Januar beginnt. Einen Impfausweis hatte bislang aber noch kein Elternteil dabei. Den müssen die Eltern nun für ihre Kinder nachreichen.

In der Kita Surheide sind die ersten Anmeldungen für das neue Kita-Jahr im August schon eingegangen, obwohl die Anmeldephase offiziell erst am 15. Januar beginnt. Einen Impfausweis hatte bislang aber noch kein Elternteil dabei. Den müssen die Eltern nun für ihre Kinder nachreichen.

Foto: Scheschonka

Bremerhaven

Impfpflicht: Was ist mit den Schulkindern?

Von Christian Doescher
13. Januar 2020 // 18:21

„Die Schulpflicht steht der Impfpflicht gegenüber“, sagt Ronny Möckel vom Gesundheitsamt in Bremerhaven. Einen Kindergartenplatz könne man verwehren, denn das Recht darauf sei mit der Bereitstellung des Platzes erfüllt, einen Schulbesuch aber nicht.

Ab 1. März gilt die Impfpflicht

Ab 1. März gilt das Masernschutzgesetz und damit eine Impfpflicht für Kinder, Schüler und Personal in Gemeinschaftseinrichtungen.
Wie sich Stadt und Kitas auf die Impfpflicht in Bremerhaven vorbereiten, erfahrt ihr auf unserem neuen Portal norderlesen.de
 

Immer informiert via Messenger
Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?
1853 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger