Blick in den Mastenwald. Seestadtfest 2018 in Bremerhaven.

Blick in den Mastenwald. Seestadtfest 2018 in Bremerhaven.

Foto: Hartmann

Bremerhaven

In acht Wochen lockt das Seestadtfest nach Bremerhaven

Von Maike Wessolowski
27. März 2019 // 20:00

Vom 23. bis 26. Mai wird in Bremerhaven gefeiert: Dann findet von Donnerstag bis Sonntag das Seestadtfest zum vierten Mal statt.

240.000 Besucher

Die Verantwortlichen rechnen mit 240.000 Besuchern und sechs Millionen Euro Umsatz, die durch das Fest in der Stadt und umzu gemacht werden. Hauptattraktion werden die 80 Schiff sein, die in den Hafenbecken und an  der Seebäderkaje liegen und oft nicht nur bewundert, sondern auch besucht werden können. Mit dabei ist auch das Segelschulschiff "Mir".

Essen und Feiern

Bewährte Höhepunkte sind das Feuerwerk am Deich, das Streetfood-Festival auf dem Theaterplatz, das Eisfestival an der Seebäderkaje, das Straßenkunst-Festival "Hein Mück" und die karibische Party im Weser-Strandbad.
Fregatte, Freibeuter und Fernsehhelden – was neu ist auf dem Seestadtfest lest ihr am Donnerstag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

110 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger