In eigener Sache: NORDSEE-ZEITUNG gleich zweimal ausgezeichnet

Foto: Brockbalz

Bremerhaven

In eigener Sache: NORDSEE-ZEITUNG gleich zweimal ausgezeichnet

Von Lili Maffiotte
16. November 2016 // 15:00

Die Nordsee-Zeitung ist beim renommierten European Newspaper Award mit zwei Preisen ausgezeichnet worden. Die Juroren des größten europäischen Zeitungs-Wettbewerbs wählten in der Kategorie „visual storytelling“ (visuelles Erzählen von Themen) zwei Panoramaseiten der Nordsee-Zeitung aus.

Fische vor der Haustür

Eine Seite („Die Stars vor der Haustür“), erschienen am 20. August dieses Jahres, zeigte den Fischreichtum in der Nordsee-, auf der zweiten Seite („Sheriffs“ auf Lehes Straßen“)  berichteten sieben Polizisten in der großen Lehe-Serie der NZ über ihre Arbeit in den Bremerhavener Stadtteilen. Beide Seiten hat unsere NZ-Info-Grafikerin Lena Gausmann (25) gestaltet. Sie ist seit Juni 2015  in der Redaktion der NORDSEE-ZEITUNG angestellt. Fische vor der Haustür 161004_NZ_Sheriffs_Lehe Der European Newspaper Award wurde 1999 von dem Zeitungsdesigner Norbert Küpper gegründet. Der Wettbewerb will „den Informationsaustausch zum Thema Zeitungsdesign und Zeitungskonzeption innerhalb Europas verbessern und zu neuen, kreativen Lösungen beitragen.“  

Immer informiert via Messenger
Wie feiert ihr in diesem Jahr Halloween?
531 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger