Kreuzkirchenpastor Götz Weber (Mitte) ist glücklich über das ehrenamtliche Engagement von Willy Sandjong (links) und Hussein Heidari. Beide kandidieren für den Kirchenvorstand.

Kreuzkirchenpastor Götz Weber (Mitte) ist glücklich über das ehrenamtliche Engagement von Willy Sandjong (links) und Hussein Heidari. Beide kandidieren für den Kirchenvorstand.

Foto: Schwan

Bremerhaven

Internationale Kandidaten für Kirchenkreis-Wahl in Bremerhaven

Von Susanne Schwan
20. Februar 2018 // 09:00

Am 11. März können rund 35.000 Mitglieder des evangelischen Kirchenkreises Bremerhaven ihre Interessenvertreter wählen. Zum ersten Mal dürfen schon 14-Jährige ihr Kreuzchen machen. Und zum ersten Mal sind unter 97 Kandidaten auch ausländische Bremerhavener. Zum Beispiel aus dem Iran, Finnland und Kamerun.

Zum Christentum übergetreten

Hussein Heidari ist vor zehn Monaten aus Iran geflüchtet. Der 30-Jährige war in seiner Heimat Ghom mit seiner Frau zum Christentum konvertiert. Darum wurde der Jurastudent  dort verfolgt und bedroht. "Wir kennen im Iran nicht das Wort Demokratie", sagt der Asylbewerber. "Nur das Wort Diktatur." Er hat in Bremerhaven so viel Hilfe erfahren, dass er nun im Kirchenvorstand der Kreuzkirche ehrenamtlich Verantwortung tragen will.

Fürs Studium aus Kamerun gekommen

Etwas zurückgeben will auch Willy Sandjong. Der 27-Jährige ist fürs Studium aus Kamerun nach Bremerhaven gekommen. "Ich habe hier an der Kreuzkirche eine Heimat gefunden, darum will ich meine Fähigkeiten als Wirtschaftsinformatiker einbringen."

Internationale Hafenstadt in der Kirchenarbeit

Die Internationalität der weltoffenen Hafenstadt soll sich auch in der Vertretung der 12 Kirchengemeinden der Stadt spiegeln, findet Pastor Götz Weber. "Schließlich sind rund 60 Prozent aller Zugewanderten und Flüchtlinge in unserer Stadt Christen. Darin liegt eine große Dynamik."

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

880 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger