Zur späten Stunde halten sich einige Bremerhavener an der Mole auf. Nun droht eine Ausgangssperre das in den kommenden Tagen zu verhindern.

Zur späten Stunde halten sich einige Bremerhavener an der Mole auf. Nun droht eine Ausgangssperre das in den kommenden Tagen zu verhindern.

Foto: Arnd Hartmann

Bremerhaven

Inzidenz in Bremerhaven steigt weiter

28. März 2021 // 18:12

Am Sonntag sind für die Stadt Bremerhaven 40 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet worden.

RKI maßgeblich

Damit steigt die Inzidenz in Bremerhaven auf 261,3. Ab 200 ist eine nächtliche Ausgangssperre von 22 bis 5 Uhr vorgesehen. Dafür ausschlaggebend ist allerdings der Wert des Robert-Koch-Instituts, der noch unter 200 liegt, da die Meldungen dort etwas verzögert einlaufen. In der kommenden Woche dürfte er allerdings steigen. Hat er die 200er-Marke drei Tage nacheinander überschritten, greift die Ausgangssperre.

Immer informiert via Messenger
Der BFV hält an der Strafe für den OSC Bremerhaven wegen Nicht-Antretens fest. Richtig so?
196 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger