Irene Müller ist Geschäftsführerin der Mission Lebenshaus.

Irene Müller ist Geschäftsführerin der Mission Lebenshaus.

Foto: Lothar Scheschonka

Bremerhaven

Bremerhavenerin Irene Müller ist leidenschaftlich für das Hospiz

26. November 2020 // 13:00

Todkranke und ihre Familien, Ärzte, Kliniken - alle erwarten sehnlich den Bau des ersten Bremerhavener Hospizes.

Sechstes Hospiz

Betrieben werden wird das Haven-Hospiz von der Gesellschaft Mission Lebenshaus. Die Tochtergesellschaft des Diakonischen Werks betreibt bereits fünf weitere Hospize in der Weser-Elbe-Region. Irene Müller ist Geschäftsführerin des „Lebenshauses“ und selbst erfahrene Krankenschwester.

Pflegekräfte gesucht

Das erste Bremerhavener Hospiz soll 2021 eröffnen. Schon vor dem ersten Spatenstich auf dem Jägerhof-Grundstück stehen bereits die Betreiber fest, die Pflegedienstleitung auch. Und die Suche nach motivierten, spezialisierten Pflegekräften beginnt jetzt. (znn)

Warum Irene Müller die Arbeit für Sterbende liebt und wie sie jetzt nach Pflegefachkräften sucht, lest ihr auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
355 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger