Der Bahnhof Lehe zur Zeit der Eröffnung 1914.

Der Bahnhof Lehe zur Zeit der Eröffnung 1914.

Foto: Denkmalbehörde Bremerhaven

Bremerhaven

Ist der Leher Bahnhof noch zu retten?

Von Susanne Schwan
21. April 2016 // 10:00

Er ist ein Denkmal. Er steht im Blickpunkt der Öffentlichkeit. Er ist schon seit Jahren kein Bahn-Gebäude mehr, obwohl Züge hier noch halten und abfahren. Der historische Bahnhof Lehe ist 100 Jahre alt und ein Sanierungsfall. Doch bisher kümmerte das keinen.

Mal Supermarkt, mal Hotel

Seit die Bahn das Gebäude am Bürgermeister-Kirschbaum-Platz wegen Unwirtschaftlichkeit vor fast 30 Jahren verkauft hat, wurde es zum "Mehrzweckhaus". Der Privatinvestor vermietete die alte Bahnhofshalle an einen Discounter, ein Trakt wurde Hotel, daneben zog ein Restaurant ein, ein anderer Teil diente als Kneipe und Disco. Der Supermarkt ist schon lange raus. Im Hotel-Trakt wohnen Flüchtlinge. Nebenan ist eine Schuldnerberatung eingezogen.

Das Dach ist total kaputt

Das Gebäude verfällt seit Jahren mehr und mehr. Das Dach ist so kaputt, dass das Obergeschoss nicht nutzbar ist, so beklagen die heutigen Besitzer. Sie seien auch bei der Stadt Bremerhaven auf Desinteresse gestoßen, das Gebäude zu erhalten. Die Besitzer sagen, sie bringen das Geld dafür alleine nicht auf. Seit 2009  steht das Bahnhofsgebäude unter Denkmalschutz. Doch es gibt auch bei der Denkmalbehörde keine Mittel, das historisch erhaltenswerte Objekt zu sanieren. Auch die Besitzer bringen das Geld dafür nicht auf.

Gebäude wird zwangsverwaltet

Inzwischen steht das Gebäude unter Zwangsverwaltung der Commerzbank in Dortmund. Dort heißt es, man suche eine Lösung, um das Gebäude rasch an Investoren zu verkaufen, die es sanieren lassen. Nun signalisiert die Stadt doch ein Interesse, sich über ein neues Ortsgesetz das Vorkaufsrecht dafür zu sichern.

Stadt signalisiert nun Interesse

Schon vor 30 Jahren, so Norbert Friedrich vom Stadtplanungsamt, hätte die Stadt das Gebäude gern als Kulturzentrum in Hand einer Bürgerinitiative gesehen. Doch der gebotene Preis von 300.000 Mark war der Bahn einst zu niedrig.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

5667 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram