Das Amarita-Heim in Bremerhaven verzeichnet am Mittwoch 55 Corona-Infektionen. Foto: Hartmann

Das Amarita-Heim in Bremerhaven verzeichnet am Mittwoch 55 Corona-Infektionen. Foto: Hartmann

Foto: Arnd Hartmann

Bremerhaven

Jetzt 55 Infizierte im Amarita-Heim

24. Februar 2021 // 15:18

Im Amarita-Pflegeheim in Bremerhaven haben sich 33 weitere Menschen mit dem Corona-Virus infiziert. Die Zahl steigt von 22 auf 55 Personen.

Bewohner und Personal

„Es handele sich um 48 Bewohner und sieben Mitarbeiter“, gibt Magistratssprecher Stefan Zimdars bekannt.

Hälfte aller Infektionen

Damit sorgt das Pflegeheim für die Hälfte der am Dienstag gemeldeten Corona-Infektionen. Insgesamt sind in Bremerhaven weitere 66 Menschen positiv getestet worden.

66 Neuinfektionen

2296 Menschen haben sich insgesamt infiziert, 1904 gelten als genesen. Neue Todesfälle sind am Dienstag nicht zu verzeichnen.

Ursache unklar

Am Freitag waren im Amarita-Heim fünf Personen positiv getestet worden, am Montag war die Zahl sprunghaft auf 22 Personen angestiegen. Was die Ursache dafür ist, ist noch unklar.

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kanzler/Kanzlerin werden?
212 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger