Bremerhaven muss sich erneut einen Experten für das Aufspüren von Sozialmissbrauch suchen.

Bremerhaven muss sich erneut einen Experten für das Aufspüren von Sozialmissbrauch suchen.

Foto: Ralf Masorat

Bremerhaven

Jobcenter Bremerhaven sucht neuen Detektiv

28. Oktober 2020 // 09:00

Um Leistungsmissbrauch aufzudecken, hatte das Bremerhavener Jobcenter 2019 einen „Detektiv“ eingestellt. Die Stelle muss nun neu besetzt werden.

Systematischer Betrug

Ein systematischer Sozialbetrug mit Millionenschaden, wie er 2015 in Bremerhaven aufgedeckt wurde, soll sich nicht wiederholen.

Missbrauch aufdecken

Und auch in anderen Fällen von Leistungsmissbrauch sollten die Mitarbeiter sensibilisiert werden und sich die Behörden austauschen.

Was das Team bisher erreicht hat, und warum die Stelle des Fachexperten ab Dezember unbesetzt ist, lest ihr im kompletten Artikel zum Thema auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Weihnachten steht vor der Tür. Wie genießt ihr euren Klaben am liebsten?
178 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger