Die Polizei Bremerhaven hat am Montagabend zwei junge mutmaßliche Fahrraddiebe festgenommen.

Die Polizei Bremerhaven hat am Montagabend zwei junge mutmaßliche Fahrraddiebe festgenommen.

Foto: Symbolfoto: Warnecke/dpa

Bremerhaven

Junger Fahrraddieb erwischt: Polizei Bremerhaven schnappt 12-jähriges Kind

Von Christoph Käfer
1. Mai 2018 // 14:15

Einem aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass die Polizei Bremerhaven am Montagabend zwei junge mutmaßliche Fahrraddiebe stellen konnte. 

Kind will Fahrradschloss knacken

Ersten Erkenntnissen zufolge war ein 12-jähriges Kind gegen 19.50 Uhr damit beschäftigt, auf einem Hinterhof in der Grabenstraße das stabile Fahrradschloss zu durchtrennen. Währenddessen stand sein fünf Jahre älterer Begleiter Schmiere.

Zeuge hält Jungen fest

Ein 36-jähriger Zeuge beobachtete die beiden Jungen, alarmierte die Polizei und hielt die Tatverdächtigen bis zum Eintreffen der Polizisten am Einsatzort fest. Die ausgerückten Beamten fanden bei den Jungen "einbruchtypisches" Werkzeug und übergaben die beiden an ihre Erziehungsberechtigten.

Weitere Diebstähle?

Ob die beiden Jungen auch für den Diebstahl von zwei Fahrrädern am Montagnachmittag am Rande der Fischparty Bremerhaven im Fischereihafen verantwortlich sind, konnte die Polizei am Dienstag noch nicht sagen. Die Ermittlungen dauern an.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Wie schlägt sich Werder Bremen im ersten Relegationsspiel gegen den 1. FC Heidenheim?

485 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger