Mehr als 110 Menschen verlieren bei der Karstadt-Schließung ihren Job.

Mehr als 110 Menschen verlieren bei der Karstadt-Schließung ihren Job.

Foto: Arnd Hartmann

Bremerhaven

Karstadt-Aus: Mehr Mitarbeiter betroffen als befürchtet

22. Juni 2020 // 10:56

Die Entscheidung, die Bremerhavener Karstadt-Filiale zu schließen, bewegt viele Menschen in der Stadt. Bislang wurde gemeldet, dass 69 Menschen ihren Job verlieren. Die Zahl liegt aber deutlich höher.

110 Mitarbeiter betroffen

Denn eingerechnet waren bisher nur die Vollzeitstellen. Viele sind aber in Teilzeit beschäftigt. Insgesamt verlieren mit der Karstadt-Schließung 110 Mitarbeiter ihren Job.

Wie die Politik auf diese Nachricht reagiert und weshalb es keine „Denkverbote“ bei der Flächennutzung geben darf, lest ihr jetzt auf norderlesen.de.

Bald werden die Schaufenster der Karstadt-Filiale leer sein.

Bald werden die Schaufenster der Karstadt-Filiale leer sein.

Foto: Arnd Hartmann

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Mallorca hat die Feier-Meile am Ballermann für zwei Monate dicht gemacht. Richtige Entscheidung?

112 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger