Eine rund 20-köpfige Gruppe Streikender startete Freitagmorgen in Bremerhaven, um an der Demonstration in Bremen teilzunehmen.

Eine rund 20-köpfige Gruppe Streikender startete Freitagmorgen in Bremerhaven, um an der Demonstration in Bremen teilzunehmen.

Foto:

Bremerhaven
Wirtschaft

Karstadt: Zum Streik nach Bremen statt ins Geschäft

Von Ursel Kikker
7. Juni 2019 // 14:00

Die Gewerkschaft Verdi hat im Handel am Freitag zum Streik aufgerufen. Mitarbeiter von Karstadt in Bremerhaven beteiligten sich an der Demonstration in Bremen.

Druck erhöhen

Die Karstadt-Filiale öffnete dennoch zu den gewohnten Zeiten. Verdi will den Druck auf die laufenden Tarifverhandlungen erhöhen. Ihr geht es um höhere Stundenlöhne, ein Mindesteinkommen und mehr Geld für Auszubildende.
Ob sich die Gewerkschaft auf weitere Streiks einstellt, ist am Samstag in der NORDSEE-ZEITUNG zu lesen.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

6220 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram