Kaufland übernimmt Real in Bremerhaven-Lehe.

Kaufland übernimmt Real in Bremerhaven-Lehe.

Foto: Gerald Matzka/dpa

Bremerhaven

Kaufland öffnet am 14. April an der Pferdebade

8. März 2021 // 12:09

Jetzt ist es amtlich: Kaufland übernimmt den Real-Markt in Bremerhaven-Lehe (Pferdebade). Am 14. April ist Starttermin.

Das Warenhaus wird zwei Tage geschlossen

Am Montag, 12. April, beginnen die Umbaumaßnahmen. Das Warenhaus wird dann geschlossen sein. Genauso sieht es am Dienstag, 13. April, aus, so die Kaufland-Unternehmenskommunikation aus Neckarsulm in einer Mitteilung. Ab Mittwoch, 14. April, können dann die Kunden erstmals in dem umgestylten Supermarkt einkaufen.

Kaufland will Real-Mitarbeiter übernehmen

An den beiden Umbautagen werden nach Angaben von Kaufland auch die Waagen- und Kassensysteme ausgetauscht. Die 110 Mitarbeiter von Real sollen übernommen werden. Kaufland betreibt damit künftig zwei Filialen in Bremerhaven. Neben dem neuen Geschäft an der Pferdebade bleibt der Supermarkt in Wulsdorf-Bohmsiel bestehen.

Immer informiert via Messenger
Der BFV hält an der Strafe für den OSC Bremerhaven wegen Nicht-Antretens fest. Richtig so?
197 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger