Zu weit entfernt: Anders als am Bremerhavener Kreuzfahrtterminal sind am Containerterminal keine gesonderte Luftmessungen geplant.

Anders als am Bremerhavener Kreuzfahrtterminal sind am Containerterminal keine gesonderten Luftmessungen geplant.

Foto: Scheer

Bremerhaven
Schiffe & Häfen

Keine Abgas–Kontrollen an Bremerhavener Stromkaje

Von Klaus Mündelein
15. Oktober 2019 // 07:00

Obwohl die Zahl der Frachter an der Stromkaje höher als am Kreuzfahrtterminal ist, will das Umweltressort hier keine zusätzlichen Abgas–Kontrollen vornehmen.

Kontrollen am Kreuzfahrtterminal

Seit dem Frühjahr misst das Ressort mit einer zusätzlichen mobilen Anlage die Abgaswerte der Schiffe rund um den Kreuzfahrtterminal. Die ersten Ergebnisse erbrachten keine Überschreitungen der Messwerte.

Abseits der Wohnbebauung

Am Containerterminal plant das Ressort keine zusätzlichen mobilen Messungen. "Der Containerterminal liegt wesentlich weiter von der Wohnbebauung entfernt als die Kreuzfahrtschiffe“, sagt Jens Tittmann, Sprecher der Umweltsenatorin.
Auf dem Containerterminal gelten andere Grenzwerte als in Wohngebieten. Warum das so ist, lest Ihr Dienstag in der NORDSEE-ZEITUNG.
 

Immer informiert via Messenger
OSC oder Verband - wer liegt richtig?
1018 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger