Noch sieht es wüst aus auf dem Kistnergelände in Bremerhaven. Aber die Arbeiten liegen im Zeitplan.

Noch sieht es wüst aus auf dem Kistnergelände in Bremerhaven. Aber die Arbeiten liegen im Zeitplan.

Foto: Lothar Scheschonka

Bremerhaven

Kistnergelände: Rohbau für den Supermarkt steht

27. Mai 2020 // 07:00

Die Umgestaltung des Kistnergeländes schreitet voran – auch wenn das Areal derzeit noch einen wüsten Anblick bietet.

Wohnbebauung vorbereitet

Der Rohbau des Supermarkts steht bereits, die Arbeiten an der Kaje sind zu 90 Prozent erledigt, und die Anträge für die Wohnbebauung sind vorbereitet. Ute Bartels, Infrastruktur-Projektleiterin bei der BIS Bremerhaven, ist zufrieden.

Was genau geplant ist an der Kistnerstraße und wie die Arbeiten fortgesetzt werden, lest ihr am Mittwoch in der NORDSEE-ZEITUNG und jetzt schon auf norderlesen.de (siehe unten).

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Mallorca hat die Feier-Meile am Ballermann für zwei Monate dicht gemacht. Richtige Entscheidung?

139 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger