Kreative gesucht: Ein 18-Jähriger macht Bremerhaven zum Spielplatz

Der 18-jährige Mike Mio will junge Menschen für kreative Projekte mobilisieren. Foto: Scheschonka

Bremerhaven

Kreative gesucht: Ein 18-Jähriger macht Bremerhaven zum Spielplatz

Von Luise Langen
14. Januar 2020 // 12:30

Mike Mio ist 18 Jahre alt, hat die Schule abgebrochen und sich als Künstler, Grafik-Designer und Veranstalter selbstständig gemacht. Mit seiner nächsten Veranstaltung will er noch mehr junge Kreative in Bremerhaven mobilisieren.

Von anderen lernen

"Make. Die Stadt als Spielplatz" ist ein Abend in der Wunderwerft, Hafenstraße 184a, für kreativen Austausch. Am 16. Januar um 18 Uhr werden dort verschiedene Kreative und Jungunternehmer ihr Wissen an interessierte Menschen weiter geben.

Warum Mike Mio die Schule abgebrochen hat und wie sein Leben als Jungunternehmer aussieht, lest ihr auf norderlesen.de