Alle Bürgerinnen und Bürger im Land Bremen sollen kostenlos fünf FFP2-Masken per Post zugeschickt bekommen.

Alle Bürgerinnen und Bürger im Land Bremen sollen kostenlos fünf FFP2-Masken per Post zugeschickt bekommen.

Foto: picture alliance/dpa

Bremerhaven

Land Bremen verschickt kostenlose FFP2-Masken

21. Januar 2021 // 18:26

Das Land Bremen will allen Bürgerinnen und Bürgerin zwischen 15 und 59 Jahren kostenlose FFP2-Masken zur Verfügung stellen.

Fünf FFP2-Masken per Post

Das Land Bremen will allen Bürgerinnen und Bürgerin zwischen 15 und 59 Jahren kostenlose FFP2-Masken zur Verfügung stellen. Das teilte der Senat am Donnerstagabend mit. Demnach sollen ab Anfang Februar allen Menschen in Bremen und Bremerhaven fünf FFP2-Masken per Post zugestellt werden.

Personengruppe ab 60 durch den Bund abgedeckt

Die Personengruppe ab 60 Jahre werde bereits durch die bundesweite Verteilung über das Bundesgesundheitsministerium mit Masken versorgt, hieß es in der Mitteilung. Ein kostenfreies ergänzendes Angebot solle aber durch den Senat auch hier geschaffen werden.

Verordnung tritt ab Montag, 25. Januar, in Kraft - die Maskenpflicht aber erst ab 1. Februar

Ab dem 1. Februar 2021 besteht an allen Orten, an denen bisher die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung galt, die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske (OP-Masken oder Masken der Standards „KN95/N95“ oder „FFP2“). Dies betrifft unter anderem den Öffentlichen Personenverkehr, Supermärkte und Wochenmärkte. Die weiteren Anpassungen der Corona-Regeln, die in der fünften Verordnung verankert sind, treten ab Montag, 25. Januar, in Kraft.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch mit Astrazeneca impfen lassen?
779 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger