Seldom Sober im Cafe de Fiets: Mitreißender Sound aus altem und neuem Country.

Seldom Sober im Cafe de Fiets: Mitreißender Sound aus altem und neuem Country.

Foto:

Bremerhaven

Lange heiße Bandnacht in der "Alten Bürger"

Von Susanne Schwan
21. März 2016 // 08:00

Neun Bands und alle Stilrichtungen von Country über  Rock bis Afrobeat begeistern hunderte Fans auf der Kneipenmeile Alte Bürger. Die Lange Bandnacht ist längst Kult. 

Engländer gehen ab wie eine Rakete

Zum ersten Mal bei der Langen Nacht in Bremerhaven dabei war am Sonnabend die Band Blue Sweet aus England. Im Moskito geht es mit "Be careful" ab wie eine Rakete. Die Lokalmatadore von Seldom Sober haben im Cafe de Fiets eher eine ruhige Kugel geschoben.

Rock im 50er-Sound und Latino-Pop

Elvis lebt - jedenfalls bei der Gruppe Wild Black Jets.  Ihr  Originalsound der 50er mit Gitarre, Bass und Schlagzeug  könnte manche Heavy-Metal-Band von  heute alt aussehen lassen.  Exotik war angesagt in der neuen Latino-Bar Los Locos: Die Panflötenmusik von Yavirac aus Ecuador mischten den Klang der Anden mit einer Prise Pop.

Immer informiert via Messenger
Weihnachten steht vor der Tür. Wie genießt ihr euren Klaben am liebsten?
196 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger